Die ersten Kandidaten für die Senatorentaufe am 19. Januar 2020 ab 11.11 Uhr im Paohlbürgerhof stehen fest: Präsident Rüdiger Holtmann (r.) dankte Geprima Paul Middendorf und deramtieren Lady Carneval aus Amelsbüren, Janina I. Vennemann, für ihre Zusagen.
Die ersten Kandidaten für die Senatorentaufe am 19. Januar 2020 ab 11.11 Uhr im Paohlbürgerhof stehen fest: Präsident Rüdiger Holtmann (r.) dankte Geprima Paul Middendorf und deramtieren Lady Carneval aus Amelsbüren, Janina I. Vennemann, für ihre Zusagen.

Sessionstermine der KG Paohlbürger

Die Paohlbürgertermine der Session 2919/2020 stehen fest.
Alle Narrenfans und -freunde können sich jetzt schon die Veranstaltungen notieren:

 

08.09.2019 – Sommerfest der Paohlbürger mit Vogelschießen – Beginn 15 Uhr, Paohlbürgerhof

 

11.11.2019 – Sessionsauftakt mit Paohlsetzen – Beginn 19.11 Uhr, Paohlbürgerhof

 

08.12.2019 – Nikolausfeier – Beginn 15 Uhr, Paohlbürgerhof

 

16.01.2020 – Seniorengala – Beginn 16.00 Uhr, Paohlbürgerhof

 

19.01.2020 – Senatorentaufe – Beginn 11.11 Uhr, Paohlbürgerhof

 

26.01.2020 – 50. Jubiläums-Tennengericht – Beginn 13.11 Uhr, Paohlbürgerhof

 

06.02.2020 – Seniorenkarneval im Klara Stift – Beginn 15.11 Uhr

 

22.02.2020 – Kölner Abend mit Dreigestirn – Beginn 19.11 Uhr, Paohlbürgerhof

 

23.02.2020 – Schlüsselübergabe auf dem Prinzipalmarkt – Beginn 11.11 Uhr

 

24.02.2020 – Rosenmontagsumzug – Beginn 12.11 Uhr

 

26.02.2020 – Fischessen – Beginn 18.11 Uhr, Paohlbürgerhof

 

Rüdiger Holtmann Präsident der KG Paohlbürger

Der Vorstand der Paohlbürger ist wieder komplett (v.l.): Paul Schreiber, Peter Golla, Katja Pfeifer, Rüdiger Holtmann, Josef Kafille und Klaus Pieper.
Der Vorstand der Paohlbürger ist wieder komplett (v.l.): Paul Schreiber, Peter Golla, Katja Pfeifer, Rüdiger Holtmann, Josef Kafille und Klaus Pieper.

Prof. Dr. Rüdiger Holtmann ist neuer Präsident der KG Paohlbürger. Im Rahmen einer außerordentlichen Versammlung im Paohlbürgerhof wählten ihn die Mitglieder bei zwei Gegenstimmen und einer Enthaltung.

 

Die Wahl war nötig, weil der Präsident Johannes Gesicki verstorben ist – im nächsten Jahr wird dann der Gesamtvorstand im Rahmen der regulären Mitgliederversammlung neu gewählt. Zum Auftakt bat Vizepräsident Josef Kafille die rund 40 Teilnehmer um eine Schweigeminute für die Verstorbenen der Gesellschaft.

 

Wahlleiter RA Dr. Bernd Stelter verdeutlichte vor der Wahl noch einmal die angespannte Situation der KG Paohlbürger, bedingt durch „große Verluste in letzter Zeit“. Den Mitgliedern stellte er Holtmann als erfahrenen Karnevalisten vor, der unter anderem auch schon als Vorstandsmitglied der KG Schlossgeister aktiv war.

 

Holtmann, Jurist und Diplom-Kaufmann verdeutlichte, dass ein umfangreiches Programm auf die Narren zukomme – unter anderem nannte er in diesem Zusammenhang die Nachwuchsarbeit: „Uns fehlt eine komplette Generation dazwischen“, verwies er auf die Altersstruktur der Gesellschaft.

 

Der neue Präsident erinnerte aber auch an Erreichtes – den Gästerekord beim Tennengericht sowie den erstmaligen Besuch eines Kölner Dreigestirns und die daraus resultierende Freundschaft. Dieser Kontakt, so Holtmann, werde auch künftig auf jeden Fall gepflegt und mit Leben gefüllt. Er wolle nun auch den Vorstand für die Ideen der Mitglieder öffnen, „denn ohne euer Mitwirken können wir den Laden hier dicht machen“, fand er deutliche Worte.

 

Geplant seien zudem Satzungsänderungen und Arbeitsgruppen, die sich ebenfalls aus der Mitgliedschaft rekrutieren sollen. Den Worten ließ Holtmann direkt auch Taten folgen und legte den Mitgliedern eine neue eigene Geschäftsordnung vor, die allgemein begrüßt wurde. wli

 

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Aufgrund des Todes von Paohlbürger-Präsident Johannes Gesicki lädt die KG Paohlbürger  gemäß Paragraph 7 Abs. 5 der Satzung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, 4. Juli, um 19 Uhr in den Paohlbürgerhof am Heumannsweg 127 in 48155 Münster, ein.

 

 Tagesordnung:

 

  1. Begrüßung durch den Vizepräsidenten
  2. Wahl einer Präsidentin oder eines Präsidenten
  3. Verschiedenes

 Bekanntlich ist das Mitgliederverzeichnis aufgrund eines Einbruchs, durch den diverse Unterlagen gestohlen wurden, nicht vollständig. Die KG Paohlbürger bittet daher, die Einladungen auch an Freunde weiterzuleiten, von denen bekannt ist, dass sie Mitglieder der Gesellschaft sind. Eventuelle Anträge zur Tagesordnung gem. § 7 Abs. 2 der Satzung müssen mindestens sieben Tage vor der Versammlung schriftlich bei der Gesellschaft, Heumannsweg 127, 48155 Münster eingegangen sein.

Präsident Johannes Gesicki †

 

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem Präsidenten, Johannes Gesicki. Wie kaum ein anderer münsterscher Paohlbürger lebte und liebte er den Karneval, war ein unermüdlicher Verfechter des Brauchtums und engagierte sich für die Sache des Frohsinns weit über das normale Maß hinaus. Johannes war viele Jahre bei der Stadtwache im tanzenden Corps.

 

Gemeinsam mit Dietmar Hohmann gründete er mit Gleichgesinnten 1982 die KG Soffie von Gievenbeck und war ihr erster Geschäftsführer. Johannes war lange Jahre auch als Ehrensenator der KG Soffie aktiv. Ende der 90-er Jahre wurde Johannes von der damaligen Trainerin des Offiziers-Corps der KG Paohlbürger, Silke Neth, um Unterstützung beim Training gebeten. Beide kannten sich aus gemeinsamer Zeit bei der KG Soffie.

 

Johannes und die KG Paohlbürger – das war der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. 1999 – nach der Senatorentaufe – wurde Johannes Kommandant des Corps. Dem Tennengericht diente er viele Jahre treu als Polizist Felix Marie. Johannes liebte diese Rolle sehr. Zahlreiche Prominente, die er in Handschellen vor die Schranken führte, erinnern sich noch immer sehr gern an ihn. 

 

Durch seine Freundschaft mit „Madame Gigi“ – Rüdiger Cherdron – wurde ihm die Rolle als DJ Ötzi-Double auf den Leib geschrieben. Mehrere Jahre trat er mit seiner Lebensgefährtin, Agnes Deters, die als Nana Mouskouri-Double begeisterte, auf vielen Veranstaltungen zur großen Freude des Publikums auf. 2016 übernahm er schließlich das Amt des Präsidenten, und für diese Auftritte hatte er dann leider keine Zeit mehr. Viele Ideen hat er aber an das jetzige Offiziers-Corps gerne weitergegeben.  

 

Bis zu seiner Erkrankung war Johannes auch immer mit der Dienstags-Truppe auf dem Paohlbürgerhof als „Daniel Düsentrieb“, damit der Hof immer gut in Schuss ist. Viele Ideen und Anregungen von ihm sind überall auf dem Hof nicht zu übersehen. Johannes hat sich leider viel zu früh im Alter von nur 72 Jahren für immer von uns verabschiedet. Die KG Paohlbürger wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Mitgliederversammlung der KG Paohlbürger

Am Mittwoch, 29. Mai, findet um 19 Uhr die Mitgliederversammlung der KG Paohlbürger im Paohlbürgerhof, Heumannsweg 127, 48155 Münster, statt.

Aufgrund eines Einbruchs, durch den diverse Unterlagen, wie Laptop, Dokumente etc. gestohlen wurden, ist das Mitgliederverzeichnis nicht vollständig. Die KG Paohlbürger bittet weiterhin um Mithilfe. Wer also von Mitgliedern der Gesellschaft weiß wird darum gebeten, die Einladungen weiterzuleiten. 

Eventuelle Anträge zur Tagesordnung gem. § 7 Abs. 2 unserer Satzung müssen mindestens sieben Tage vor der Versammlung schriftlich bei der Gesellschaft, Heumannsweg 127, 48155 Münster eingegangen sein.

 

Download
Einladung Mitgliederversammlung
Einladung Mitgliederversammlung 29.5.201
Adobe Acrobat Dokument 293.5 KB
Download
Tagesordnung Mitgliederversammlung
Tagesordnung Mitgliederversammlung 29.5.
Adobe Acrobat Dokument 482.5 KB

Die Paohlbürger-Session 2018/´´'19

Die KG Paohlbürger Münster e.V., gegründet am 26. April 1955, ist eine der traditionsreichsten närrischen Vereinigungen der Friedensstadt. Überregionalen Bekanntheitsgrad genießt die von den Paohlbürgern ausgerichtete karnevalistische Gerichtssitzung "Tennengericht". Als Angeklagte stellen sich dabei namhafte Vertreter aus Politik, Zeitgeschehen und Sport ihrem Richter.

Außerdem engagieren wir uns im Kinder- und Seniorenkarneval, veranstalten Kostümbälle und sind in jedem Jahr mit Gruppe und Festwagen beim Rosenmontagszug dabei.